Impressum

Mettmann Kanzlei Minnerop Kurz Frank Brands Verkehrsanbindung
Wichtige Informationen nach dem Teledienstegesetz (TDG) / der
Dienstleistungs-Informationspflichten-Verordnung (DL-InfoV):

Verantwortlich für diese Seiten i. S. d. § 6 TDG / § 6 MDStV:
– Rechtsanwalt Alexander Kurz
– Rechtsanwälte Frank-Brands-Minnerop-Kurz GbR

BÜRO ERKRATH
Hochdahler Markt 2
40699 Erkrath
Telefon 0 21 04 – 49 07 – 0
Telefax 0 21 04 – 49 07 – 20
contact@fbmk.de

BÜRO METTMANN
Bahnstrasse 58
40822 Mettmann
Telefon 0 21 04 – 14 41 – 0
Telefax 0 21 04 – 14 41 – 40
contact@fbmk.de

BÜRO NEUSS
Hammer Landstrasse 45
41460 Neuss
Telefon 0 21 31 – 92 57 – 35
Telefax 0 21 31 – 92 57 – 40
contact@fbmk.de

RECHTSFORM
Rechtsanwälte Frank-Brands-Minnerop-Kurz ist eine Gesellschaft bürgerlichen Rechts

BERUFSBEZEICHNUNG UND ZUSTÄNDIGE KAMMERN
Die Rechtsanwälte der Kanzlei sind nach dem Recht der Bundesrepublik Deutschland zugelassen und Mitglieder der Rechtsanwaltskammer Düsseldorf
– Körperschaft des öffentlichen Rechts –
Freiligrathstrasse 25, 40479 Düsseldorf
Telefon 02 11 – 49 502 – 0 und Fax 02 11 – 49 502 28
info@rechtsanwaltskammer-duesseldorf.de

Umsatzsteueridentifikationsnummer (§ 27a UStG): USt-IdNr. DE222232995

BERUFSHAFTPFLICHTVERSICHERUNG
Viktoria Versicherung AG (ein Unternehmen der Ergo Versicherungs Gruppe)
Victoriaplatz 2, 40198 Düsseldorf

RÄUMLICHER GELTUNGSBEREICH
im gesamten EU-Gebiet und den Staaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum.

BERUFSRECHTLICHE REGELUNGEN
Es gelten die folgenden berufsrechtlichen Regelungen:
– Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO),
– Berufsordnung (BORA),
– Fachanwaltsordnung (FAO),
– Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG),
– Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Union (CCBE).

Die berufsrechtlichen Regelungen können über die Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer (www.brak.de) aus der Rubrik “Berufsrecht” auf Deutsch und Englisch eingesehen und heruntergeladen werden.

KOOPERATION
Die Kanzlei unterhält eine ständige Kooperation mit den Steuerberatern Irnich und Gutenberg, Hammer Landstrasse 45, 41460 Neuss, (www.irnich-gutenberg.de).

INTERESSENKONFLIKTE
Die Wahrnehmung widerstreitender Interessen ist Rechtsanwälten aufgrund berufsrechtlicher Regelungen untersagt (§ 43a Abs. 4 BORA). Vorannahme eines Mandates wird daher immer geprüft, ob ein Interessenskonflikt vorliegt.

AUSSERGERICHTLICHE STREITSCHLICHTUNGEN
Bei Streitigkeiten zwischen Rechtsanwälten und ihren Auftraggebern besteht auf Antrag die Möglichkeit der außergerichtlichen Streitschlichtung bei der Rechtsanwaltskammer Düsseldorf (gem. § 73 Abs. 2 Nr. 3 i.V.m.§ 73 Abs. 5 BRAO) oder bei der Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft (§§ 191 f. BRAO) bei der Bundesrechtsanwaltskammer, im Internet zu finden über die Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer (www.brak.de),
schlichtungsstelle@brak.de.

Realisation Website www.cp-design.info